Kunst+Musik+Suppe

6. Dez. 2013

Kunst: 

Steff Adams, Edin Bajeric, Susanne Bender, Martina Biesenbach, Friedrich Dörffler, Barbara Haiduck, Zandra Harms, Katrin Klink, Ellen Muck, Gudrun Näkel, Ivo Weber

zeigen:

Geschäftemacher, kleine Welten in Einmachgläsern, Unschuldsseifen, Mönche, Paviane, die ewig haltbaren Erdbeeren, 

Kerzenständer, Schädel, Lampen, Objekte und Multiples, Fotografien, Gold Nuggets...

Musik:

Violalex Loopevent mit Alexander Meyen (Geige + Elektronik), Harald Sack Ziegler (Horn + Elektronik) & Dirk Schuwerack (Drums + Radio) treffen auf "Fiese Ränder", spielen in verschiedenen Zusammenhängen und als Solisten mit der Verbindung von Instrument und Elektronik mit Klängen und Loops. Nun improvisieren die Musiker zum ersten Mal gemeinsam im Rahmen von "Kunst+Musik+Suppe".

Suppe:

 

Ellen Hamel kocht Kartoffelsuppe mit Lauch.

 

12. Juli 2013

Kunst: Andreas Bausch mit "Die Schönheit vom Lande"

Musik: Bijan Mahdjub, Dirk Schuwerack, Alexander Meyen

Suppe: Ellen Hamel

Zur Musik: 

Das Trio "Improloop" mit Alexander Meyen (Geige + Elektronik), Bijan Mahdjub (Blasinstrumente + Elektronik) & Dirk Schuwerack (Drums + Radio) experimentiert mit der musikalischen Verbindung zwischen organischen Klängen und elektronischen Loops.

 

 

14.6. 2013

Kunst: Susanne Bender "von Monstern und Struktur"

Musik: The Lucky Bag Band

Tom Simonek (voc, git, harp)

Helmut Volkmann (git)

Volker Bäcker (b)

Tom Fuchs (dr)

Gegründet wurde The Lucky Bag Band (TLBB) eher nicht. Es ergab sich, es geschah. Die legendären Blues Sessions, in der „Wundertüte“, die Zeit des freien Rauchs und der wilden Gesten.

 

Tom Simonek, dort ständiger Gastmusiker, Tom Fuchs, Spiritus Rector der Sessions trafen auf Helmut Volkmann. Eher Kauz denn Blueser: „ich kann kein Blues, spiel eher Flamenco“. Konnte aber Hendrix. Immerhin, das war schon was und das zündete. So war die Hausband der „Wundertüte“ geboren. Volker Bäcker kam später dazu.

Suppe: Monika Kujat-Spengler

 

 

24. Mai 2013

Kunst: Martina Biesenbach

"führt eine aus der Banalität des Alltags entwickelte Poesie vor Augen " (Jürgen Kisters)

Musik:*Allewelt-Trio* Folk mit eigenem Groove und Einflüssen aus Georgien, Balkan, Bretagne, Jazz etc 

Nino Girsiashvili (Gitarre, Gesang) 

Bijan Mahdjub (Sax, Flutes, Pipes) 

Michael Wex (Drums, Percussion) 

Ivo Rose (Bass)Ensemble* 

Folk mit eigenem Groove www.bijan-online.de/allewelt-ensemble.htmlAnfragen&Booking: allewelt-ensemble@gmx.de

 

Suppe: Morris mit qianma

 

19. April 2013

Kunst: Zena Bala "Zwischen zwei künstlichen Welten"

Musik: "Fiese Ränder"

Suppe: Jutta Pospischil

 

 

15. März 2013

Kunst: Heinz Bleser mit "Die Kleinen von Heinz Bleser"

Musik: Martin Badde: "Non Melody"

Suppe: Maria Rosa Lollini