Kultursonntage

Kultursonntage in der Halle Zollstock



Ausstellung, Konzerte, Lesungen, Theater
.

6 Künstler*innen  gestalten die Sonntage.


Kultur geniessen, Menschen treffen, Kaffee trinken.

 

Das Prozesshafte der Halle ist ein Kunstwerk für sich. 

Jede*r sich hier präsentierende Künstler*in und Besucher*in gestaltet diesen Prozess mit und wird somit Teil des Ganzen.

Die Kultursonntage fördern die Vernetzung und den Austausch , werden Treffpunkt für Menschen aus dem Viertel und Umgebung , 

eine soziale Plastik, die sich den kulturellen Bedürfnissen der Menschen öffnet.

Ein Stamm von 6 Künstler*innen gestaltet hauptverantwortlich  fast ein Jahr lang die Sonntage mit eigenen Arbeiten und mit Gastkünstlern. 

 

Kontakt: 

Renate  Geiter  renategeiter71@gmail.com |  01520 46 23 837

Ellen Muck  info@ellen-muck.de |  0178 54 135 91

Die Stadt Köln, Bürgeramt Rodenkirchen  und die GAG fördern dieses Projekt